Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe Kurse / Defibrillation durch Ersthelfer

Ansprechpartner

Herr
Markus Frey
Kreisausbildungsleiter

E-Mail: markus.frey@ - drk-rems-murr.de

 

 

Ansprechpartner

Frau
Birgit Kralisch
Ausbildung / Rotkreuzdienste

Tel.:     07151 2002-67
Fax:     07151 2002-52
E-Mail: birgit.kralisch@ - drk-rems-murr.de

Zertifizierte Qualität in der Breitenausbildung

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Defibrillation durch Ersthelfer

Der plötzliche Herztod stellt in Deutschland mit geschätzten 100.000 Fällen jährlich die häufigste Todesursache außerhalb von Krankenhäusern dar. Mit einer guten Herz-Lungen-Wiederbelebung und dem sofortigen Einsatz eines AED (automatisch externer Defibrillator) könnten bis zu 75 % der Betroffenen überleben.

Brandschutz und gut ausgebildete Ersthelfer im Betrieb sind heute in jeder Firma Standard. Neben der Herz-Lungen-Wiederbelebung entscheidet jedoch ein weiterer Faktor über Leben und Tod, ein schnell verfügbares AED-Gerät.

Inhalte: Der Kreislaufstillstand
Das Prinzip der Defibrillation
Funktion und Anwendung des AED
Maßnahmen nach erfolgreicher Defibrillation
Dauer: 6 Unterrichtseinheiten
Kosten: 60,00 € pro Teilnehmer
Teilnehmerzahl: mind. 6 max. 12 Teilnehmer

Defibrillation durch Ersthelfer AED-Training

Inhalte: Funktion und Anwendung des AED
Praxistraining
Voraussetzungen: Erste Hilfe Ausbildung oder Erste Hilfe Training nicht älter als 3 Monate
AED-Grundlehrgang oder AED-Training nicht älter als 2 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Kosten: 25,00 € pro Teilnehmer
Teilnehmerzahl: mind. 10 max. 12 Teilnehmer

Kurstermine AED-Training

Kreisverband Rems-Murr e. V.

DRK-Ortsverein Weinstadt

DRK-Ortsverein Winnenden

DRK-Ortsverein Oppenweiler

zum Seitenanfang