Beratung und unterstützende Dienste des DRK.
SchülerbetreuungSchülerbetreuung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Mobile Dienste
  3. Schülerbetreuung

DRK-Schülerbetreuung

Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen
Foto: J. F. Müller / DRK e.V.

Schüler mit seelischer, körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung sind auf Unterstützung angewiesen. Hier engagiert sich das DRK im Rahmen der Inklusion, um diesen jungen Menschen den Alltag zu erleichtern und sie während ihrer Schullaufbahn zu unterstützen, damit sie möglichst ohne Probleme genauso am Schulleben teilnehmen können, wie alle ihre Mitschüler.

Ansprechpartner

Herr
Utz Bergmann
Leiter Sozialarbeit
Stv. Kreisgeschäftsführer

Tel.:  07151 2002-54
Fax:  07151 2002-52
Mail: utz.bergmann(at)drk-rems-murr.de

Das Team unserer DRK-Eingliederungshelfer besteht unter anderem aus FSJ-lern und hauptamtlichen Mitarbeitern. Sie fördern die Schüler und helfen ihnen bei den Aufgaben im Unterricht und unterstützen sie bei Bedarf auch pflegerisch. Reizvoll und anspruchsvoll ist die gemeinsame Bewältigung des Schulalltags und die Herausforderung, sich auf die emotionale Lage des Schülers einzustellen.
Unsere Mitarbeiter sind dafür speziell ausgebildet und für die Bedürfnisse und Anforderungen des Schülers geschult. Die Mitarbeiter betreuen die Schüler während der gesamten Unterrichtszeit. Je nach Umfang ist eine Eins-zu-Eins-Betreuung möglich, die sich über viele Jahre - auch bis ins Studium - erstrecken kann.

Alle unsere Mitarbeiter nehmen an fallbezogenen Fortbildungen teil. Ziel der inklusiven Schülerbetreuung ist es, einen möglichen Nachteil der beeinträchtigten Schüler auszugleichen. Regelmäßig finden Gespräche mit den Partnern Schule, Jugendamt, Elternhaus sowie Helfern statt.

Der DRK-Kreisverband Rems-Murr e. V. betreut aktuell knapp 100 Schülerinnen und Schüler an Regel- und Förderschulen. Wir unterstützen, beraten und begleiten Eltern und Schule bei Antragsstellung sowie bei eventuell auftretenden Fragen und Problemen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.
Bei der Antragstellung, unter anderem zum Thema der Kostenbeteiligung, sind wir gerne behilflich.

Unser Angebot im Überblick:

  • Begleitung der Schüler auf dem Schulweg
  • Begleitung zu Fuß oder Fahrdienst mit PKW
  • Gemeinsame Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder des Schulbusses
  • Begleitung und Unterstützung der Schüler im Unterricht und in den Pausen
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben, Begleitung unter anderem bei Schulausflügen, Schulfesten, Schulpraktika
  • Strukturierung und Orientierung im Schulalltag
  • Förderung der sozialen Kontakte mit dem Lehrpersonal und Mitschülern