Wichtel-Rundweg__1_.jpg
Weihnachtswichtel-Erste Hilfe-Rundweg in SchorndorfWeihnachtswichtel-Erste Hilfe-Rundweg in Schorndorf

Ansprechpartnerin

Frau
Nina Siegle
Koordinatorin Kindergarten/Grundschule

Tel.: 07151 2002-81
Fax: 07151 2002-52
Mail: Nina.Siegle(at)drk-rems-murr.de

Weihnachtswichtel-Erste-Hilfe-Rundweg in Schorndorf

Von Freitag 10.12.2021 bis Ende der Weihnachtsferien laden wir Euch herzlich ein, an unserem Erste Hilfe-Spiel teilzunehmen.

Spielidee:

In der Weihnachtszeit sind die Weihnachtswichtel eifrig damit beschäftigt, uns ein schönes Weihnachten zu bereiten. Doch auch fleißige Wichtel können mal in eine Notlage geraten.

An 5 Stationen brauchen Weihnachtswichtel Eure Hilfe. Wendet Ihr dort Erste Hilfe-Maßnahmen richtig an, erfahrt Ihr die Koordinaten der nächsten Station und es erwartet euch an Station 6 eine kleine Belohnung (solange der Vorrat reicht).

Was braucht Ihr?

  • Ein Smartphone mit Google Maps oder einer ähnlichen App für die Koordinaten.
  • Gutes Schuhwerk (je nach Wetter kann es rutschig sein [Wanderstöcke?]).
  • Desinfektionsmittel für die Hände

Für wen ist das Spiel geeignet?

Ideal ist es für Familien mit Kindern (älter als 3 Jahre wegen verschluckbarer Kleinteile).

Aber auch für alle anderen, die etwas über Erste Hilfe lernen wollen und das Weihnachtsflair genießen möchten.

Ansprechpartnerin

Frau
Heidrun Hellmuth

Jugendreferentin
Koordinatorin für
Kindergarten/Grundschule
Schulsanitätsdienst

Tel.: 07151 2002-24
Fax: 07151 2002-52
Mail: Heidrun.Hellmuth(at)drk-rems-murr.de

So geht´s:

An Station 1 (N48° 47.512 E009° 31.204) am Parkplatz oberhalb der Johannesstraße in Schorndorf geht es los. Alle Stationen sind ähnlich aufgebaut und gut sichtbar.

  • Lest die Aufgabe und seht euch die Station genau an. Alle Materialien,
    die Ihr braucht sind vorhanden.
  • Helft den Weihnachtswichteln und findet dabei die Koordinaten der nächsten Station heraus.
  • Hilfe: An jeder Station befindet sich ein Infotext zum Thema. Fehlt etwas o.ä. könnt Ihr uns unter Geo(at)DRK-Rems-Murr.de schreiben.
  • Gebt die Koordinaten (z.B. in Google Maps) ein und geht zur nächsten Station.
  • Wichtig! Hinterlasst die Stationen so ordentlich, wie Ihr sie vorgefunden habt!

 

Viel Spaß und eine wundervolle Weihnachtszeit!