Erste_Hilfe_Pfad__7_klein-3-1.JPG
Erste Hilfe-Rundweg in SchorndorfErste Hilfe-Rundweg in Schorndorf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Jugend-Rot-Kreuz
  3. Erste Hilfe-Rundweg in Schorndorf

„Erste Hilfe-bist Du fit?“-Rundweg in Schorndorf

Unser DRK-Kreisverband Rems-Murr e.V. hat im Mai 2021 einen Erste Hilfe-Rundweg eröffnet. Konzipiert und liebevoll gestaltet und bestückt haben ihn unsere Mitarbeiterinnen des Jugendrotkreuzes. Beraten hat sie Britta Martini, unsere Leiterin der Verwaltung. Daher laden wir Sie an dieser Stelle zu einem wunderschönen und kurzweiligen Spaziergang ein, der einen Mehrwert bietet.

Wer fitter in Erste Hilfe werden will, dem sei dieser lehrreiche Rundweg empfohlen, der reizvoll bei jedem Wetter ist. Je nach Tempo können Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene 90 Minuten oder auch einen halben Tag gemeinsam im Wald verbringen, wandern, tüfteln und ausprobieren. An sieben Stationen gibt es Rätsel, Spiele und viel Interessantes rund um das Thema Erste Hilfe zu entdecken und aktiv auszuprobieren.

Ansprechpartnerin

Frau
Heidrun Hellmuth
Jugendreferentin
Koordinatorin für
Kindergarten/Grundschule
Schulsanitätsdienst

Tel.: 07151 2002-81
Fax: 07151 2002-52
Mail: Heidrun.Hellmuth(at)drk-rems-murr.de

Auf abenteuerliche und interessante Art und Weise erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie im Notfall agieren können, um sich und anderen qualifiziert helfen zu können. Der Fantasie - vor allem bei einer Tour mit Kindern - sind keine Grenzen gesetzt. Simulieren Sie doch einmal einen Notruf bei der Integrierten Leitstelle und spielen Sie Anrufer und Leitstelle. Im Fokus steht die Wissensvermittlung. Wer unseren Rundweg gegangenen ist, soll im Anschluss „fitter in Erster Hilfe“ sein. Die Stationen sind mitunter sehr gut versteckt und nicht sofort zu finden. Sie widmen sich den Themen Wundversorgung, Kühlen, Zecken, Notruf und weiteren Aspekten der Hilfeleistung. Learning by doing!

Sie finden immer an einem Haltepunkt die Koordinaten der nächsten Station. Start ist der Parkplatz oben an der Johannesstraße in Schorndorf. Die 1. Station finden Sie, wenn Sie in Ihrem Handy die Koordinaten: N48° 47.512 E009° 31.204  eingeben.

Auf einen Blick:

Besonders für Familien, Kinder und Jugendliche und Erwachsene ist diese digitale Schnitzeljagd geeignet: Das Immunsystem wird gestärkt, egal ob bei Sonne oder Regen. Hier verbinden sich auf ideale Weise Training für den Körper ( „Wandern“) und den Kopf („Rätseln“). Das Ziel ist dabei klar vor Augen: Den Outdoor-Rundweg schaffen und dabei spielerisch etwas lernen.

  • Ort: 73614 Schorndorf, Parkplatz oben an der Johannesstraße in Schorndorf
    Die Startkoordinaten für die erste Station: N48° 47.512 E009° 31.204
  • Dauer: 90 Minuten bei schnellen Tempo. Wer in Ruhe tüfteln, die Natur genießen und etwas lernen will, kann ruhig ein paar Stunden einplanen. Immer wieder öffnet sich der Blick für die Schönheiten der Natur und natürlich ist es sinnvoll, das Gelernte mitunter auch auszuprobieren. An jeder Station kann gerätselt und geübt werden.
  • Zielgruppe: Familien, Kinder und Jugendliche und Erwachsene, Wanderer, Rätselfreunde. Kleine Kinder sollten von Ihren Eltern begleitet werden.
  • Mitzubringen: Ein Smartphone mit Google Maps oder einer ähnlichen App für die Koordinaten, gerne etwas zu Trinken und ein Snack. Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.
  • Hilfe: Sie kommen bei einer Station nicht weiter und benötigen die Koordinaten? Schreiben Sie eine E-Mail, auch vor Ort, an geo(at)drk-rems-murr.de. Sie bekommen automatisch und sofort Hilfe, egal zu welcher Uhrzeit. Wir raten aber dazu, diese Hilfe nicht vorschnell in Anspruch zu nehmen.

  • Der Rundweg ist für Rollstuhlfahrer, Fahrradfahrer und Personen mit Kinderwagen nicht geeignet.

Hinweise zu Coronavirus SARS-CoV-2: Bitte geben Sie auf sich acht!

Sicherheit ist das oberste Gebot und daher wird auf dem Rundweg der Schutz der Gesundheit groß geschrieben.
Auch an der frischen Luft gilt es den Sicherheitsabstand gegenüber fremden Personen einzuhalten und anschließende Händehygiene durchzuführen.

Schicken Sie uns Ihr Foto vom Erste Hilfe-Rundweg

Wenn Sie möchten, dann schicken Sie uns Ihr Bild vom Lehrpfad! Wenn Sie einverstanden sind, veröffentlichen wir es dann auf unseren digitalen Kanälen. Wir freuen uns über Ihre kreativen Eindrücke! Ihren Namen nennen wir natürlich nicht. Wir freuen uns über Ihren Schnappschuss: christian.siekmann(at)drk-rems-murr.de. Vielen Dank!

  • Bitte beachten Sie den Datenschutz

    Mit dem Versand des Fotos erklären Sie sich freiwillig damit einverstanden, dass die Fotoaufnahmen ohne Nennung Ihres Namens im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit in den Print-Publikationen des Kreisverbandes Rems-Murr e.V., auf der Homepage des Kreisverbandes sowie auf den Social Media-Plattformen (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube usw.) des DRK-Kreisverband Rems-Murr e. V und seiner Ortsvereine veröffentlicht werden dürfen.

    Auf die Geltendmachung von Honoraransprüchen verzichten Sie.

    Diese freiwillige Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass dadurch Nachteile für Sie entstehen. Ein Widerruf gilt immer nur für die nach dem Widerruf erfolgende geplante Verarbeitung. Hierzu können Sie sich jederzeit an Christian Siekmann, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, wenden: christian.siekmann@drk-rems-murr.de

    Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung:
    DRK-Kreisverband Rems-Murr e. V.
    Henri-Dunant-Straße 1, 71334 Waiblingen
    Telefon: 07151 2002-0
    E-Mail: info@drk-rems-murr.de

    Datenschutzbeauftragter: Alpaslan Kücükelci, coda Unternehmensberatung, Im Dietner 21, 72631 Aichtal-Aich
    Telefon: 07127/9499064, E-Mail: dsb@drk-rems-murr.de