Bühnebild Platzhalter
Selbsthilfegruppe "Leben mit Krebs"Hilfe für Menschen mit der Krankheit Krebs

Ansprechpartner

Frau
Petra Mustermann

Tel: 01863 41 41-0
petra.mustermann@kv-musterstadt.de

Musterstr. 1
12345 Musterstadt

Selbsthilfegruppe "Leben mit Krebs"

Die Diagnose "Krebs" ist meistens ein Schock. Plötzlich ist das Leben nicht mehr so, wie es vorher war. Unzählige Fragen schießen einem durch den Kopf: Wie geht es jetzt weiter? Wie wird sich die Krankheit auf meinen Alltag auswirken? Werde ich viele Schmerzen haben? Werde ich weiter arbeiten können? Wer kümmert sich um meine Kinder, wenn ich ins Krankenhaus muss? Welche Hilfen gibt es?

Von jeher sieht es das Deutsche Rote Kreuz als eine seiner wichtigsten Aufgaben, Menschen mit gesundheitlichen Problemen und Handicaps zu helfen. Innerhalb des Programms "Leben mit Krebs" unterstützt der DRK-Kreisverband Rems-Murr e. V. daher verschiedene Selbsthilfe- und Kontaktgruppen.

Als "Experten in eigener Sache" und durch ein vergleichbares Schicksal verbunden, können Selbsthilfe- und Kontaktgruppen eine Hilfe sein und Unterstützung geben, die Krankheit zu bewältigen. Mitmenschliche Solidarität, wie auch persönliche und praktische Beratung macht zum großen Teil die gegenseitige Unterstützung in den Gruppen aus. Es sind offene Gruppen, zu denen jederzeit Betroffene und Angehörige hinzukommen können. Die einzelnen  Gruppen geben Ihnen gerne Auskunft über ihre weiteren speziellen Angebote und Treffen.

  • Selbsthilfegruppen in der Umgebung
    "Gemeinsam leben mit Krebs"

    DRK-Gesprächsgruppe für Angehörige und Betroffene
    Ansprechpartner:
    Gretel und Manfred Ilg, Tel. 07151 68322

    DRK-Kontaktgruppe "Leben mit Krebs"

    Für den Raum Waiblingen
    Ansprechpartner:
    Frauke Pacher, Tel. 07151 57542
    Christa Kugler, Tel. 0711 584824

    "Leben nach Krebs" - Abendgruppe

    DRK-Kontaktgruppe für den Raum Waiblingen
    Ansprechpartner:
    Miranda Zerbe, Tel. 07151 9459000
    Ortrud Zawadzki, Tel. 07151 33118  

    "Leben mit Krebs"

    DRK-Kontaktgruppe für den Raum Schorndorf
    Ansprechpartner:
    Ilse Mezger, Tel. 07181 24119
    Eleoore Hubmann, Tel. 07181 46539

    Gesprächskreis krebsbetroffener Frauen

    Gesprächskreis krebsbetroffener Frauen in Urbach
    Ansprechpartner:
    Angelika Hägele, Tel. 07181 84433
    Doris Engele, Tel. 07181 86495

    Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V.

    Selbsthilfegruppe für den Raum Winnenden
    Ansprechpartner:
    Hannelore Deeg, Tel. 07195 61042
    Marianne Zibull, Tel. 07195 61713

    DRK-Abendtreff "Leben mit Krebs"

    Selbsthilfegruppe für den Raum Stuttgart
    Ansprechpartner:
    Dr. Sigrid von Kapff, Tel. 0172 6392652

    Sonnen-Stunden

    Hilfe für krebskranke Kinder und Jugendliche im Rems-Murr-Kreis
    Ansprechpartner:
    Monika Koslow, Tel. 07151 908716

  • Überregionale Selbsthilfegruppen
    "Männer mit und nach Krebserkrankung"

    DRK-Selbsthilfegruppe in Kornwestheim
    Ansprechpartner:
    Dr. Karl-H. Roesch, Tel. 01704 137625
    Anton Kühbauch, Tel. 07154 4886

     

    TEB e. V.

    Tumore und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
    Ansprechpartner:'
    Katharina Stang, Tel. 07141 9563636

     

    Selbsthilfegruppe Magenkrebs

    Für den Raum Reutlingen

    Ansprechpartner:
    Felix Buck, Tel. 07125 5408

     

    Selbsthilfegruppe für Hirntumorbetroffene

    Für den Raum Stuttgart

    Ansprechpartner:
    Edgar Dax, Tel. 07195 7967

     

    Bezirksverein der Kehlkopflosen Stuttgart e. V.

    Ansprechpartner:

    Jürgen Schöffel, Tel. 0711 281673, Mail: jschoeffel@gmx.net

     

    Bundesverband der Kehlkopflosen

    Ansprechpartner:

    Eugen Räpple, Tel. und Fax 0711 574201 (Fellbach)

     

    Deutsche ILCO Gruppe Remstal

    Die Vereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs. Stomaträger sind Menschen mit einem künstlichen Darmausgang oder künstlichen Harnableitung.

    Ansprechpartner:
    Deutsche ILCO Region Stuttgart, Tel. 0711-640 5702, Mail ilco-stgt@t-online.de

  • Sportgruppen
    SV Fellbach

    Gäuäckersporthalle I (Judoraum)
    dienstags: 09:30 bis 10:30 Uhr
    Ansprechpartner:
    Sabine Alber, Tel. 0711 586905
    Doris Schwarz, Tel. 0711 586905

    Turnhalle Wichernschule
    dienstags: 17:45 bis 18:45 Uhr
    Ansprechpartner:
    Christel Zahn, Tel. 0711 5059871

    TSV Schmiden

    Bewegungszentrum
    mittwochs: 09:30 bis 10:30 Uhr
    Sigrid Müller, Tel. 0711 513998

    TSG Backnang 1846 e. V.

    Tausschule (Gymnastikraum)
    montags: 17:15 bis 18:15 Uhr und 18:30 bis 19:30 Uhr
    Geschäftsstelle: Andrea Griem, Tel. 07191 86187

    SG Schorndorf

    Richard-Kapphan-Str. 39
    montags: 16:30 bis 17:30 Uhr
    dienstags: 10:30 bis 11:30 Uhr
    donnerstags: 10:30 bis 11:30 Uhr
    freitags: 10:30 bis 11:30 Uhr

    Fröbelhalle
    mittwochs: 18:45 bis 19:45 Uhr
    Ansprechpartner:
    Heike Sponagel, Tel. 07181 9698080

    TB Beinstein

    Sporthalle TB Beinstein

    mittwochs: 9:00 bis 10:00
    Ansprechpartner:
    Tel. 0157 54293158

    TV Murrhardt 1848 e. V.

    Turnhalle Bodelschwinghschule
    dienstags: 18:00 bis 19:00 Uhr
    Ansprechpartner:
    Gudrun Gruber, Tel. 07192 6227
    Lydia Zimmermann, Tel. 07192 8746

    SG Weinstadt

    Jahnhalle Endersbach
    mittwochs: 09:00 bis 10:00 Uhr
    Ansprechpartner:
    Elisabeth Schmid, Tel. 07151 61320

    SC Korb

    Remstalhalle (Gymnastiksaal)
    dienstags: 9:50 bis 10:50 Uhr
    Ansprechpartner:
    Beate Schuster, Tel. 07151 33323

    Turnhalle Urbanschule
    freitags: 16:30 bis 17:30 Uhr
    Ansprechpartner:
    Simone Beyer, Tel. 07151 82785

    SG Weissach im Tal

    Gemeindehalle Unterweissach, Foyer
    mittwochs: 18:00 bis 19:30 Uhr
    Ansprechpartner:
    Heidrun Noll, Tel. 07191 58203

    Sportverein Rommelshausen

    Feuerwehrhaus/Gymnastiksaal
    dienstags: 16:30 - 17:30 Uhr
    Ansprechpartner:
    Susanne Pompe-Holzwarth, Tel. 07151 35844

    TSF Welzheim

    TSF-Gym-Center
    dienstags: 14:00 bis 15:00 Uhr
    Ansprechpartner:
    Andrea Kuhn, Tel. 07182 2616

  • Beratungsangebote
    Deutsche Krebshilfe; Informations- und Beratungsdienst

    Es wird dort telefonisch oder schriftlich Rat und Hilfe angeboten.
    Deutsche Krebshilfe e. V.
    Infonetz Krebs
    Buschstraße 32
    53113 Bonn
    0800 80708877
    krebshilfe@infonetz-krebs.de

    Krebsverband Baden-Württemberg e. V.

    Adalbert-Stifter-Str. 105
    70437 Stuttgart
    0711 84810770
    info@krebsverband-bw.de
    Montag - Donnerstag    9:00 bis 16:00 Uhr
    Freitag                          9:00 bis 14:00 Uhr

    Krebsberatungsstelle Stuttgart

    Wilhelmplatz 11
    70182 Stuttgart
    Tel.:     0711 51887276
    Fax:     0711 51896864
    E-Mail: info@kbs-stuttgart.de
    Montag bis Freitag: 09:00 bis 15:00 Uhr
    Offene Sprechstunde:
    Dienstag: 14:00 bis 16:00 Uhr
    Donnerstag: 10:00 bis 12:00 Uhr

    KID Krebsinformationszentrum Heidelberg

    Telefonischer Dienst zu Informationen über Krebsursache, Krebsvorsorge, Krebsfrüherkennung, Krebstherapien sowie über soziale und sozialrechtliche Fragen.
    KID-Telefon
    0800 4203040
    krebsinformationsdienst@ - dkfz.de
    Montag bis Sonntag: 08:00 bis 20:00 Uhr

    Rauchentwöhnung

    Unterstützung und Beratung für Menschen, die mit dem Rauchen aufhören möchten
    Telefonberatung durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    0800 8313131
    Montag bis Donnerstag: 10:00 bis 22:00 Uhr
    Freitag bis Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr
    Onlineberatung: www.rauchfrei-info.de

    Biologische Krebsabwehr e. V.

    Beratungsstelle Stuttgart
    Blosenbergstr. 38
    71229 Leonberg
    Tel.: 07152 9264341
    Fax: 07152 9264344
    Mittwoch: 9:00 bis 12:30 Uhr
    gfbk-stuttgart@biokrebs.de

    KISS Selbsthilfekontaktstelle Stuttgart

    Tübinger Str. 15
    70178 Stuttgart
    0711 6406117

    Deutsche Kinderkrebsstiftung

    Die Kinderkrebsstiftung möchte krebskranken Kindern helfen, betroffenen Familien mit Beratung und Information zur Seite stehen und sie in finanziellen Notlagen unterstützen.
    Adenauerallee 134
    53113 Bonn
    Tel.: 0228 688460

    Deutsche ILCO-Ileostomie, Colostomie, Urostomie

    Vereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs. Stomaträger sind Menschen mit künstl. Darmausgang oder künstl. Harnableitung.
    Ansprechpartner im Raum Stuttgart:
    Manfred Jooß , Tel. 07195 71844TEB e. V. Selbsthilfe

    (Tumore und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse)
    Ruhrstr. 10/1
    71636 Ludwigsburg
    07141 9563636
    geschaeftsstelle@teb-selbsthilfe.de

Selbsthilfekontaktstelle Rems-Murr-Kreis

Selbsthilfegruppen bieten einen geschützten Rahmen, in dem Gleichbetroffene und Angehörige soziale Kontakte aufbauen können sowie miteinander und voneinander lernen. Selbsthilfe ist vielfältig und bunt. Beratung und Unterstützung erhalten Sie bei der Selbsthilfekontaktstelle des Rems-Murr-Kreises:

Informationen gibt es bei der Selbsthilfekontaktstelle Rems-Murr-Kreis:
c/o Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Gesundheitsamt
Bahnhofstraße 1, 71332 Waiblingen
Tel.: 07151 / 501-1682 oder -1602
Fax: 07151 / 501-1634
selbsthilfe@rems-murr-kreis.de