Kleiderkammer-NEU-header.jpg
Allgemeine InfosAllgemeine Infos

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Sachspenden
  3. Kleider-Kammern
  4. Allgemeine Infos

Bundesweit versorgen viele DRK-Kleiderkammern Millionen von Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen und vielen weiteren Gütern zur materiellen Grundversorgung. Wir helfen Menschen in Notlagen und schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch mit diesem Angebot. Werfen Sie Ihre gebrauchte Kleidung nicht in den Müll. Unsere Kleider-Läden können diese Kleidung gut gebrauchen! Denn mit Ihrer Kleidung können wir anderen Menschen helfen. In Kleider-Läden verkaufen wir Kleidung für sehr wenig Geld. Mit den Einnahmen werden beispielsweise Ausrüstungsgegenstände für unsere ehrenamtlichen Helfer in den Ortsvereinen angeschafft. Mit Ihrer Kleiderspende unterstützen Sie damit indirekt Menschen in Not.
 

In den Kleiderkammern gibt es:

  • gut erhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
  • gut erhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter
  • Wäsche, Bettzeug und Decken und weitere Utensilien für den Haushalt (kleine Möbel, Spielsachen und mehr)

Wer erhält Kleidung?

  • Sozialhilfeempfänger
  • Nichtsesshafte
  • Asylbewerber
  • Menschen in akuter Notlage

Wer wenig Geld hat, bekommt mit einer Berechtigungskarte oder dem Ausweis der Tafel die Kleidung sehr günstig. Alle anderen Kunden zahlen etwas mehr und unterstützen damit die ehrenamtliche Arbeit der DRK-Ortsvereine.

Ihre Spende kommt an! Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich hier informieren.