SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Suchergebnisse 31 bis 40 von 54

    • Notruf 112

      ... und das Gespräch seitens der Leitstelle beendet wurde!  Meist sind für den Einsatz des Rettungsdienstes und der Feuerwehrweitere Informationen von Bedeutung, wonach Sie gefragt werden. Zum...
      Weiterlesen

    • Rettungsdienst, Fahrdienst, RD, DRK, RD Hannover, D. Moeller, Transport, Sanitäter, Krankentransport, Rettungswagen, Rettungsfahrzeug, Tanken

      Krankentransport

      ... MPBetreibV:Der Verantwortliche für Medizinproduktesicherheit ist erreichbar unter medizinprodukte-rettungsdienst@drk-rems-murr.de.Krankentransporte Einen Krankentransport bestellen Sie über die 07151...
      Weiterlesen

    • Sanitätsdienst

      ... oder es zu einem Unfall kommt, leisten sie Erste Hilfe und überbrücken fachmännisch die Zeit, bis der Rettungsdienst eintrifft. Jeden Sanitätswachdienst müssen wir mit mindestens zwei Sanitätern durchführen....
      Weiterlesen

    • Hausnotruf

      Hausnotruf

      ... und nach Ihren Wünschen werden Angehörige, Freunde, Nachbarn, Ihr Hausarzt oder der Rettungsdienst sofort informiert. Die von Ihnen ausgewählten Namen und Telefonnummern haben Sie uns...
      Weiterlesen

    • Eine Retter-Tour durch Waiblingen

      ... ihn daraufhin. Der Anruf wird simuliert und schließlich, nach erfolgreicher Reanimation, trifft der Rettungsdienst ein. Simulation beendet. Der Puls geht nach unten. „Wie hast du dich gefühlt?“, fragt Matthias...
      Weiterlesen

    • Gelenkverletzungen

      ... hoch gelagert werdenArztbesuch/ Notruf 112Betroffenen zudeckenBis  zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachtenGelenkverletzungen
      Weiterlesen

    • Bewusstlosigkeit

      ... Stabile Seitenlage, dann Notruf 112.Betroffenen zudecken.Betroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen! ...
      Weiterlesen

    • Erfrierungen

      ... mit möglichst locker keimfreiem Material bedecken (z.B. Verbandtuch)Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachtenDa meist mit Unterkühlung verbunden, haben...
      Weiterlesen

    • Blutungen

      ... Atmung Stabile Seitenlage, dann Notruf 112.Betroffenen zudecken.Betroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beruhigen, betreuen, trösten und beobachten, wiederholt Bewusstsein und Atmung prüfen.Bei...
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 31 bis 40 von 54