Erste-Hilfe-Kinder-Mitmach-Buch "Oles verflixter Tag"Erste-Hilfe-Kinder-Mitmach-Buch "Oles verflixter Tag"

Eine Erste-Hilfe-Mitmach-Kinderbuch: „Oles verflixter Tag“

Nina Siegle hat ein Buch geschrieben. Kein gewöhnliches Buch, sondern ein Erste-Hilfe-Mitmach-Buch für Kinder: „Oles verflixter Tag“. Es ist das passende Buch
zum Erste Hilfe-Programm des DRK-Kreisverbandes Rems-Murr e. V.. Rentier Ole hat an diesem Tag kein Glück: Er klemmt sich die neugierige Schnauze im Fenster
und verbrennt sich sein Schwänzchen im Kamin von Bauer Michelson. Das schusselige Rentiert benötigt dringend Hilfe. Und hier sind die Kinder gefragt.
Nina Siegle liest vor und die Kinder sehen die Bilder vor sich – daher das Ringbuch-Format. Je nach Unfall können sie die passende Behandlung auswählen
und anwenden. „JRKler haben es getestet und waren total begeistert“, freut sich Nina Siegle und dankt insbesondere Testleser Hannes! Wenn das JRK-Team
nun in die Kindergärten fährt, kommt Kuscheltier Ole zu Besuch – und schenkt dem Nachwuchs das Mitmach-Buch. Das ganze Jahr über können die Kinder lesen
und dem tierischen Tollpatsch mit dem DRK-Tuch helfen. Eine tolle Idee!

Sie interessieren sich für das Buch und hätten gerne ein Exemplar? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
info@drk-rems-murr.de oder anrufen: 07151 2002-0.
Auch Frau Siegle erreichen Sie per Mail: nina.siegle@drk-rems-murr.de.