MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Mitteilungen und Infos

Neue Notfallsanitäter starten ihre Ausbildung

Knapp alle 17 Minuten rückt im Durschnitt ein Rettungswagen aus einer der DRK-Rettungswachen im Rems-Murr-Kreis aus. An Bord sind zwei Retter, davon ist mindestens eine Person, im Rems-Murr-Kreis auch oft beide, Notfallsanitäter. Dies ist die höchste Qualifikation im Rettungsdienst. Sieben junge Leute haben in diesem Monat ihre dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter beim Rettungsdienst des DRK begonnen. Ende 2023 übernehmen sie dann eigenständig Einsätze. Bis dahin ist es ein langer Weg.