Babysitterkurs_2021-11_Oppenweiler__12__aa.jpg
BabysitterausbildungBaby-Betreuer-Ausbildung und Vermittlung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend, Familie
  3. Babysitterausbildung

Ausbildungsleitung

Frau
Claudia Schietinger

Ausbildungsleitung Babysitter

Mail: Babysitterkurs@drk-rems-murr.de

Babysitterausbildung

Ansprechpartnerin

Frau
Heidrun Hellmuth

Jugendreferentin
Koordinatorin für
Kindergarten/Grundschule
Schulsanitätsdienst

Tel.: 07151 2002-24
Fax: 07151 2002-52
Mail: Heidrun.Hellmuth(at)drk-rems-murr.de

Babysitterkurse beim DRK

Regelmäßig bietet der DRK-Kreisverband Babysitter-Kurse an.

Nach diesem zweitätigen Kurs wissen die Teilnehenden unter anderem, wie sie wickeln, Essen zubereiten können, Kinder richtig massieren und füttern, den Nachwuchs gekonnt betreuen und ihn dabei sinnvoll beschäftigen. Auch wenn das Baby mal schreien oder unruhig schlafen könnte, werden sie nach zwei Tagen Kurs die Situation einschätzen können. Theoretische und praktische Teile wechseln sich ab. Ein Experte / Eine Expertin gibt Einblicke und Hinweise zu rechtlichen Fragen. Ein Kurs "Erste Hilfe am Kind" ist ebenfalls Teil der Babysitter-Ausbildung. Nach dem Kurs erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat.

Mütter und Väter brauchen gute Babysitter:

  • zur Entlastung im Alltag
  • zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • um alle nötigen Termine und Besorgungen erledigen zu können

Qualifikation und Auswahl der Babysitter

  • Die Babysitter sind im Alter zwischen 14 und 27 Jahren
  • Die Babysitter haben alle einen DRK-Babysitterkurs mit Zertifikat erfolgreich abgeschlossen und besitzen Grundkenntnisse in:
    • Spielpädagogik, Beschäftigungsmöglichkeiten mit Kindern
    • Entwicklung des Kindes
    • Erste Hilfe bei Krankheit und Unfall (zertifiziert nach DIN)
    • Rechte und Pflichten eines Babysitters
    • Säuglingspflege